Die da und wir hier 01

BUCH :::
NEU :::
Bernd Hartmann.
DIE DA UND WIR HIER. BIOGRAFIE EINES BETROFFENEN.
Band 1: Kindheit und Jugend im Weltkrieg und im Kalten Krieg.
Berliner Familiengeschichten 1.
21×13,5cm. 648 Seiten. 25,00 Euro.
Mit einigen Zeichnungen des Verfassers.
114 H B401 / ISBN 978 3 941936 31 7

Die da, das sind die da oben, die Mächtigen, die unser Leben bestimmen, Kriege führen und dann einen mehr oder weniger ernstgemeinten Frieden schließen.
Wir hier, das sind die vielen, die Untertanen, die Underdogs, die auslöffeln müssen, was die da uns eingebrockt haben.

Diesem Dualismus entsprechend, unterteilt Bernd Hartmann sein Buch in politische und private Kapitel. Was hat die große Politik angestellt und was haben die kleinen Leute erlebt und erlitten? Von Kapitel zu Kapitel wechseln Geschichte und Geschichten ab.

Er musste alles über sich ergehen lassen, was einem Deutschen damals passieren konnte: Bombennächte, Evakuierung, Flucht, das Leben als Flüchtling und im Kalten Krieg. Er profitierte ein bisschen vom Wirtschaftswunder und kopierte den fleißigen Ehrgeiz der älteren Generation als strebsamer Gymnasiast, als Student und als Leistungssportler.
Sein Leben war ein Abbild seiner Zeit.

Band 2: Politische Allmacht und privater Alltag ISBN 978 3 941936 32 4 erscheint im Frühjahr 2021. Die beiden Bände formen die erste Veröffentlichung in unserer Reihe: Berliner Familiengeschichten.

114 H B401
Bernd Hartmann
Die da und wir hier. Biografie eines Betroffenen. Band 1: Kindheit und Jugend im Weltkrieg und im Kalten Krieg.
ISBN 978 3 941936 31 7